PowerShell Schnipseljagd 12/2019

Twitch, VS Code, Abstract Syntax Tree (AST), Zuweisungen, Array => String

Events

Q1 Cafe Salzburg, „Infrastruktur 2019“, 9. April ACP Salzburg (Homepage)

  • Windows Defender Advanced Thread Protection
  • Software Defined Infrastructure
  • Upcoming 2019 – was kommt von Microsoft demnächst ?

PowerShell Café „PowerShell Heroes“, 11. April, Wien.

  • Sehr wahrscheinlich ein Vortrag von der deutschen PowerShell-Legende Tobias Weltner
  • Entwickeln von PowerShell Multi-Plattform Modulen
  • (mehr folgt)

Schnipsel

Wir waren diese Woche am MVP Summit in Seattle. Wir haben viele spannende Dinge erfahren und auch viele Kontakte knüpfen können.

Twitch

Es gibt da eine Video-Plattform, die ganz gut bei den Bloggern ankommt. Ich habe ein paar bekannte Gesichter dort gefunden:

Ich habe mir auch schon einen Account angelegt – sobald ich etwas Zeit habe, probiere ich das aus.

Visual Studio Code

In Visual Studio Code definieren, wie ganze Zeichenketten erkannt werden. Hier zum Beispiel gehören $ (bei Variablen) und – (bei Funktionen) mit zu einer Zeichenkette, die man mit einem Doppelclick markieren kann. Konkret werden die entsprechenden Zeichen nicht als Separator eingegeben. Link zum Tweet.

„[powershell]“: { „editor.wordSeparators“: „`~!@#%^&*()=+[{]}\\|;:’\“,.<>/?“ }

Abstract Syntax Tree (AST)

Mit dem Abstract Syntax Tree(AST) kann man sich ziemlich einfach ansehen, welche Funktionen man verwendet und welche Funktionen man zur Verfügung stellt. (Link)

[Code] $functionNames.extent.text | ForEach-Object {$_.Split(‚ ‚)[0]} [/Code]

Zuweisungen

Man kann mit PowerShell doppelte Zuweisungen machen.

$a=$b=1

Array => String

Einfache Methode um aus einem Array mit Strings einen String zu machen. Link

Ich hoffe, es war wieder etwas für dich dabei. Wir freuen uns schon auf unsere nächsten Events. Schau‘ vorbei.

Share This Post

Post Comment