PowerShell Schnipseljagd 38/2019

psExec, PS 7-preview4, plattformunabhängige Funktionen, Argument-completer, Upgrade zu PS7, Help für alte Versionen aktualisieren, Hotfix-Check remote

Trainings (jetzt mit AnmeldeLinks)

Wir veranstalten im Q4/2019 (und ab sofort jedes Quartal) 3 Kurse, die von Patrick Grünauer (PowerShell-MVP) und Roman Stadlmair (PowerShell-MVP) gehalten werden. Termine sind wie folgt:

Events

  • Expertslive Cafe Q3 Thema: Office365 (Termin TBD)
  • Microsoft Ignite 2019 4-8 November 2019 Link
  • Expertslive Europe Prag 20-22 November 2019 Link
  • Expertlive Austria Konferenz 21. Jänner 2020 – SAVE THE DATE

Schnipsel

psExec

Geschrieben von Mark Russinovic, verwendet von allen IT-Admins zeigt und dieser Artikel wir man psExec mit PowerShell kombinieren kann. Link

PowerShell 7-preview4

Es gibt ein paar interessante Neuigkeiten in PS7-preview 4. Anfang des Jahres solls dann ja konkreter werden mit der Relase, bis dahin schaut euch mal die Preview-Features an. Link

Plattformunabhängige Funktionen schreiben

Linux, Windows, macOS, die Systeme verhalten sich mit PowerShell eben nicht ganz gleich. Wie man diese plattformabhängigkeiten in eigenen Funktionen abfängt lernt ihr hier. Link

Dein eigener Argument-Completer

Auf der Befehlszeile Tab drücken und die Parameter erscheinen ?. Wie das geht lernt ihr hier. Link

Upgrade zu PowerShell 7 meistern

Manuell, remote oder über GPO, Umstieg auf PowerSHell 7 automatisieren. Link

Hilfe für alte Versionen aktualisieren

Mit der EInführung von docs.microsoft.com hat sich einiges getan. Wie man trotzdem für alte Versionen die Hilfe aktualisieren kann seht ihr hier. Link

Prüfen ob ein bestimmter Hotfix auf einem System installiert ist

Manchmal gut zu wissen! Der Link zeigt euch wie das funktioniert. Link

Hoffe es war was für euch dabei ! R.

Share This Post

Post Comment