PowerShell Schnipseljagd 51/2019

REST-API erstellen, last-time-password-change in AzureAD, Variablen-Scope, [PSFComputer], Ternärer Operator

Trainings

Folgende Ausbildungsangebote sind verfügbar:

Schnipsel

REST-API erstellen

Adam Driscoll, der Mann hinter den PowerShell Pro Tools in Visual Studio und Visual Studio Code hat einen Artikel geschrieben, wie man mit seinem Tool „Universal Dashboard“ eine eigene REST-API erstellen kann. Link

Letzte Passwortänderung im AzureAD

Ein One-Liner mit dem man herausfinden kann, wann welcher Benutzer sein Passwort zuletzt geändert hat. Link

Variablen Scoping

Scoping ist etwas was man für scripting ausserhalb von one-linern verstehen sollte. Der folgende Artikel beschreibt sehr flüssig wie Scoping funktioniert. Link

[PSFComputer)$computername and Tab completion

Wer viel mit Infrastruktur scripted, sollte sich mal das PSFramework Modul ansehen. Dort kann man z.B. den DatenTyp [PSFComputer] angeben, der dann z.B. DNS Namen oder AD Computerobjekte versteht. Auch Tab-Completion für eigene Funktionen sind möglich und vieles mehr. Eine schöne Feiertagsaufgabe. Link

Ternäre Operatoren

Eine Neuerung in PS 7, die ich mir schon lange einmal ansehen wollte. Jeffrey Hicks Artikel beschreibt das sehr schön. Man kann damit z.B. binäre ausgaben (true/false) in einer Zeile auf andere Werte umschreiben. Das macht Sinn weil in PS7 mehr Wert auf die Plattform geleght werden muss und dabei ist reduzierter Code hilfreich. Link

Frohe Weihnachten wünscht euch

Roman

Leave a Reply